Das Rennen ihres Lebens Teil 1

Die 35-jährige Lina Kotschedoff aus Düsseldorf ist so gut wie blind. Dennoch hat sie am 29. April mit einem Begleitläufer am Düsseldorf-Marathon teilgenommen. Eine außergewöhnliche Leistung. Doch nicht allein für sich hat sie die Anstrengungen in Kauf genommen, sie hat gesammelt – für Kinder in Not.

Hier den Beitrag anschauen: Hier und heute | 24.05.2018

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here