In den Medien

Das Rennen ihres Lebens Teil 1

Die 35-jährige Lina Kotschedoff aus Düsseldorf ist so gut wie blind. Dennoch hat sie am 29. April mit einem Begleitläufer am Düsseldorf-Marathon teilgenommen. Eine außergewöhnliche Leistung. Doch nicht allein für sich hat sie die Anstrengungen in Kauf genommen, sie hat gesammelt – für Kinder in Not.

Hier den Beitrag anschauen: Hier und heute | 24.05.2018

Chris Ley

Chris das bin ich. Doch eigentlich geht es hier um Menschen wie Xavier - unseren Sohn. Er ist mit 1,5 Jahren erblindet und von heute auf morgen verändert sich einfach alles. Das gehört jetzt zu seinem Leben und blinde und stark sehbehinderte Menschen brauchen mehr Förderung und Gleichstellung. Genau das machen wir hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vel, libero leo. id elit. non ante. neque. Curabitur nunc Sed libero